Mit feinem Ragout

Süßkartoffel-Trockenpflaumen-Ragout mit Cappellini

Jetzt Heft anfordern!

Lust auf mehr? Die aktuellen Ausgaben von chefs! können Sie direkt bei uns bestellen!

chefs! abonnieren
Einzelheft (nach)bestellen

Zutaten (für 4 Portionen):

300 g Süßkartoffeln, 2 Zwiebeln, ½ Bund Salbei, 5 Stiele Petersilie, 2 rote Chilischoten, 50 g Mandeln (in Scheiben), 350 g Cappellini (dünne Nudeln), 3 EL Olivenöl, 200 ml Gemüsebrühe, 250 g Ricotta, 150 g kalifornische Trockenpflaumen, Salz, Pfeffer, Muskatnuss, 3 EL Limettensaft

Zubereitung:

  1. Süßkartoffeln schälen und in 1 cm große Würfel schneiden. Zwiebeln pellen und würfeln. Salbei und Petersilie fein hacken. Chili in Ringe schneiden.
  2. Mandeln in einer trockenen Pfanne rösten.
  3. Nudeln nach Packungsanweisung kochen.
  4. Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Kartoffelwürfel dazugeben und ca. 5-10 Minuten bei mittlerer Hitze braten. Zwiebeln und Kräuter dazugeben und 2 weitere Minuten dünsten. Mit Gemüsebrühe ablöschen.
  5. Ricotta und Pflaumen dazugeben und 1 weitere Minute köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Nudeln und Limettensaft dazugeben und servieren. Mit Mandeln bestreuen.

Tipp:

Salbeiblätter in etwas Öl knusprig ausbacken und zu den Nudeln servieren.

Rezept & Foto: Amazin Prunes – Kalifornische Trockenpflaumen


Jetzt online lesen!

Die aktuelle chefs! zur Zukunft der Kochausbildung.

Hier geht’s zum Heft!
(PDF, ca. 18 MB)