kokos-suppe large

 

Kokos-Cranberry-Suppe mit Chili & Koriander

Zutaten für 4 Portionen:

8 Zentimeter frische Ingwerwurzel, 3 Stängel Zitronengras, 1-3 frische Chilischoten, 100 g Schalotten, 50 g getrocknete Cranberries, 2 EL Sesamöl, 500 g Zucchini,
400 ml Kokosmilch, ungesüßt, 200 g Litchis, 1 Limette, ½ Bund Koriandergrün,
6 EL Fischsoße, Salz

 

Zubereitung:

Ingwerwurzel schälen und fein hacken. Zitronengras längs halbieren. Chilischote in feine Ringe, Schalotten in Scheiben schneiden. Alle vorbereiteten Zutaten zusammen mit den Cranberries fünf Minuten in Sesamöl anbraten, dabei oft umrühren. Zucchini würfeln. Gewürze mit Kokosmilch ablöschen und mit 600 Milliliter Gemüsebrühe oder Wasser auffüllen. Zum Kochen bringen, Zucchiniwürfel zugeben und 15 Minuten bei milder Hitze ziehen lassen. Litchis schälen und in die Suppe geben. Limette auspressen, Koriander hacken. Zusammen mit der Fischsoße in die Suppe geben, abschmecken, und servieren.

 

Tipp:

Mit gerösteten Salz-Walnüssen schmeckt die Suppe besonders gut. Dafür 100 g Walnusskerne mit 1 TL Eiweiß, einer kräftigen Prise Meersalz und 1/2 TL gehackten Kreuzkümmel- oder Koriandersamen mischen. Im Ofen bei 180 Grad 10 Minuten rösten und grob hacken. Einen Teil der Nüsse über die Suppe streuen, den Rest dazu servieren.

 

Rezept & Foto: www.cranberries-usa.de

 

 

Jetzt Heft anfordern!

chefs! Magazin bestellen

Lust auf mehr?
Die aktuelle Ausgabe von chefs!
können Sie direkt bei uns bestellen!

 

chefs! abonnieren

Ausgabe nachbestellen

 

 

    Jetzt bewerben    

 


CHEFS TROPHY
AUSBILDUNG 2018
Beste Ausbilder gesucht 

Download Bewerbungsunterlagen

 

_________________________

  

CHEFS TROPHY
JUNIOR 2018
Kochkunst 3.0

Hantieren mit Töpfen und Pfannen war gestern – die Profiküche von heute setzt auf moderne Gartechnik wie das Rational SelfCookingCenter und das Frima VarioCooking Center. Dass moderne Technik und Speisen auf Fine Dining-Niveau kein Widerspruch sind, zeigt die CHEFS TROPHY JUNIOR, der Wettbewerb für Auszubildende & junge Köche mit Spaß an moderner Gartechnik und Küchenorganisation. Aufgabe ist die Zubereitung eines dreigängigen Menüs aus dem Warenkorb mit dem Rational SelfCookingCenter und dem Frima VarioCooking Center. 


Motto: Kochkunst 3.0

Bewerben können sich Zweierteams aus einer/m Auszubildenden (2. oder 3. Jahr) und einem/r Koch/Köchin bis maximal drei Jahre nach bestandener Prüfung.

 

Die Herausforderungen
1. die Bewerbung bis 22. Januar '18
2. das praktische Finale am 28. Februar / 1. März 2018 in Landsberg

Der 1. Preis
Der Preis ist heiß: Das Siegerteam gewinnt eine Studienreise ins Ausland, inkl. Flug/Übernachtung.

 

 

Download Bewerbungsunterlagen

  

_________________________

 

 

Das Video zur 
CHEFS TROPHY AUSBILDUNG 2017

Thumbnails Video 2017

 

Jetzt das Video ansehen

 

Das Video zur 
CHEFS TROPHY AUSBILDUNG 2016

thumbnail preisverleihung 2016

 

Jetzt das Video ansehen

 

CHEFS TALK
Das sagen die Ausbilder

Video Ausbilder

 

Jetzt das Video ansehen

 

Intro-Trailer
CHEFS TROPHY 2015

thumbnail intro trophy 2015

 

Jetzt das Video ansehen