kuerbissuppe mit cranberries large

 

Kürbis-Ingwer-Suppe mit sanfter Currynote

Zutaten für 4 Portionen:

400 g Hokkaido-Kürbis (Fruchtfleisch), je 1 Zwiebel und Kartoffel, mehlig kochend,
1 walnussgroßes Stück Ingwer, 2 EL Öl, ½ TL Madras Currypulver,
750 g Gemüsebrühe, 1 Bund Frühlingszwiebeln, 200 ml Schlagsahne,
100 g getrocknete Cranberries, Salz, Pfeffer, Saft von 2 Orangen

 

Zubereitung:

Kürbis würfeln. Kartoffel in Stücke schneiden. Zwiebel und Ingwer würfeln. Öl in einem großen Topf erhitzen. Zwiebel, Ingwer und Currypulver darin anschwitzen. Kürbis und Kartoffel zugeben und kurz andünsten. Brühe angießen und zugedeckt
20 Minuten köcheln lassen. Frühlingszwiebeln fein schneiden. Kürbis in der Suppe fein pürieren. Sahne angießen, Cranberries zugeben und einmal aufkochen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Frühlingszwiebeln und Orangensaft in die Suppe geben und fünf Minuten erhitzen, nicht mehr kochen lassen. Suppe nochmals abschmecken.

 


Rezept & Foto: www.cranberries-usa.de

 

 

Jetzt Heft anfordern!

chefs! Magazin bestellen

Lust auf mehr?
Die aktuelle Ausgabe von chefs!
können Sie direkt bei uns bestellen!

 

chefs! abonnieren

Ausgabe nachbestellen

 

Das Video zur 
CHEFS TROPHY AUSBILDUNG 2017

Thumbnails Video 2017

 

Jetzt das Video ansehen

 

Das Video zur 
CHEFS TROPHY AUSBILDUNG 2016

thumbnail preisverleihung 2016

 

Jetzt das Video ansehen

 

Intro-Trailer
CHEFS TROPHY 2015

thumbnail intro trophy 2015

 

Jetzt das Video ansehen

 

CHEFS TALK
Das sagen die Ausbilder

Video Ausbilder

 

Jetzt das Video ansehen

 

logo_chefs_selection_bg.jpg

Die besten Neuprodukte aus
25 chefs! Ausgaben

 

Download Produktvorstellungen